SVV am 3. Mai 2018, Areal Slubicer Straße

Lesedauer:  Neues aus der AfD Fraktion Frankfurt (Oder) Bei der SVV am 3. Mai 2018 wurde unter der Vorlage 18/SVV/1340 der Beschluss gefasst, das „Areal Slubicer Straße“ zur irreversiblen Versiegelung freizugeben. Gut zwei Wochen zuvor war diese Vorlage im Fachausschuss SWAVU äußerst kontrovers diskutiert worden. Besonders die Vertreter der Linken, der LKR und der AfD wandten sich mit ihren Argumenten gegen die vom Beigeordneten M. Derling präsentierte Billigversion des einstigen

Weiterlesen

Die Krönung von Renè Wilke – „So wahr mir Gott helfe!“

Lesedauer:  Die Amtseinführung des neuen Frankfurter Oberbürgermeisters René Wilke im wohl repräsentativsten Gebäude unserer Stadt, der St.-Marien-Kirche, glich schon im Vorfeld und erst recht während der Veranstaltung vielmehr einer Inthronisationszeremonie als einer demokratischen Amtsübergabe. Der guten Frankfurter Tradition, dass die neugewählten Oberbürgermeister im Plenum in ihr Amt eingeführt werden, wollte René Wilke offensichtlich nicht folgen. Stattdessen uferte die feierliche Amtsübergabe zur wahren Kaiserkrönung aus, was ein klares Indiz für eine

Weiterlesen

Skandalöse Aufsichtsratsbesetzung durch die Partei „DIE LINKE“

Lesedauer:  In der Stadtverordnetenversammlung (SVV) vom 3. Mai 2018 wurden u. a. die Neubesetzungen über die Funktionen, die der designierte Oberbürgermeister René Wilke vorher besetzt hatte, in offenen Wahlbeschlüssen durch die SVV bestätigt. Darunter allerdings befand sich bei den Kandidaten der Partei „Die LINKE“ eine Personalie, die vollkommen inakzeptabel ist. Es handelt sich um Herrn Thomas Bley, Mitglied des LINKEN-Parteikreisvorstandes Frankfurt (Oder). Hintergrund: Der AfD-Stadtverband Frankfurt (Oder) führt regelmäßig sog.

Weiterlesen