Volle Kraft am Bürgerinteresse vorbei – Grüne Inkompetenz hat einen Namen

Volle Kraft am Bürgerinteresse vorbei – Grüne Frau Damus auf Abwegen! Das Frankfurter 7,7-Prözentchen, alias Sahra Damus, hat in ihrem ungestümen Aktionismus der grünen Sinnfreiheit wieder einmal „nachhaltig“ zugeschlagen. Am 12.Oktober verkündete Sie voller Stolz auf dem Portal “Wir sind Frankfurt – was uns bewegt…“, dass für die Sanierung des alten UFA-Palastes/ Lichtspieltheater der Jugend 10 Mio. EUR in den Entwurf des Landeshaushaltes für das kommende Jahr eingestellt seien. Sie

Weiterlesen

Nachruf zur Einheitsfeier in Potsdam: Was war DAS denn?

Nachruf zur Einheitsfeier: 30 Jahre Deutsche Einheit! Im Landtag Brandenburg wurde der 30. Jahrestag der Deutschen Einheit sehr merkwürdig begangen. Von Einheitsfeier keine Spur. Um der AfD keine Bühne zu bieten, hatte die Landtagsverwaltung allen Fraktionen nur kleine Infostände genehmigt. Corona machte es möglich. In der 6. Legislaturperiode war der 3. Oktober wie immer mit großen Infoständen der Landtagsfraktionen gefeiert worden. Auffällig war, dass der bestbesuchteste Infostand der AfD-Stand war,

Weiterlesen

Die verklärte Welt des OB Wilke

Stellungnahme der AfD-Fraktion zum Strategiepapier des OB Renè Wilke Das vom Oberbürgermeister vorgelegte Strategiepapier bezüglich der Erfahrungen und Auswirkungen der Corona-Krise auf unsere Stadt und den möglichen Chancen durch die Tesla-Ansiedlung in Grünheide sowie der irgendwann erfolgenden Eröffnung des Großflughafens BER soll seien eigenen Worten nach einen Strategie- und Paradigmenwechsel für die Frankfurter Stadtpolitik in den nächsten Jahren darstellen. Zu den einzelnen Themenbereichen nimmt die AfD-Fraktion in der SVV wie

Weiterlesen

„Kariert, kariert – Steffi sieht kariert“ oder die wundersame Welt des Linken- Chefs Stefan Kunath

„Kariert, kariert …“ war einst ein witziger Song in der DDR und passt in leicht abgeänderter Form (Steffi statt Karin) beinahe vortrefflich auf das eher sehr verstörende öffentliche Auftreten des Herrn Stefan Kunath. Rhetorisch noch nicht erwachsen, verbal im links-grün versifften „Framing“- Geseiere seiner kommunistischen Mutterpartei gefangen, startet er immer wieder verzweifelt wirkende Versuche, sich „inhaltlich“ darzustellen. Neueste Kostprobe ist seine Stellungnahme zur gescheiterten Wahl der Kandidatin für die Neubesetzung

Weiterlesen

Berliner Polizei von der SPD für politische Zwecke missbraucht

Berliner Polizei von der SPD für politische Zwecke missbraucht. In Berlin fand vergangenes Wochenende eine Großdemonstration gegen die strikten Corona-Maßnahmen der Bundesregierung statt. Auf dieser friedlichen Veranstaltung ereigneten sich jedoch einige Übergriffe durch Polizeibeamte an Teilnehmern der Demo. Der brandenburgische Landtagsabgeordnete der AfD-Fraktion, Lars Günther, stellte dazu fest: „Es war ein bunter Querschnitt unserer Gesellschaft: Die Teilnehmer der Großdemonstration in Berlin reisten aus dem gesamten Bundesgebiet an und waren kritisch

Weiterlesen