Merkel-Land ist abgebrannt!

Seit beinahe 16 Jahren oder einer gefühlten Ewigkeit legt Angela Merkel als „Bundeskanzlerin“ sich wie eine Grabplatte über die Demokratie und den Rechtsstaat der einst stolzen Bundesrepublik Deutschland. Deutschland galt als Wirtschaftswunderland, als Musterbeispiel für Föderalismus und Demokratie mit einem Grundgesetz, das in seiner freiheitlichen Tragweite die Grundpfeiler für die wohl erfolgreichste Entwicklung unseres Vaterlandes schuf. Die Deutschen in Ost und West haben die enorme Leistung vollbracht, die gewaltigen Kriegsschäden

Weiterlesen

Wenn die Baerbock zum Gärtner gemacht wird

Die Baerbock zum Gärtner gemacht! Auf gar wundersame Weise wurde eine gewisse Annalena Baerbock, eine Frau, von der nichts darüber bekannt ist, dass sie in ihrem rosaroten Leben je produktiv und nützlich gearbeitet hat, nun zur Kanzlerkandidatin der Grünen emporgehoben. Welche Qualifikationen, Kompetenzen oder sonstigen positiven Attribute ihrer Person Frau Baerbock für die Rolle der Kanzlerkandidaten auch immer prädestinieren mögen, bleibt das Geheimnis der Grünen. Aber eine Partei, in der

Weiterlesen

Besuch der Hochschule der Landespolizei in Oranienburg

Pressemitteilung Besuch der Hochschule der Polizei in Oranienburg am 19.05.2021 MdL Wilko Möller besucht die Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg. Am 19.5.21 besuchte der Landtagsabgeordnete Wilko Möller die Hochschule der Polizei in Oranienburg. Grund seines Besuchs war der Masterstudiengang Kriminalistik, der dort seit Oktober 2020 belegt werden kann. Nachdem der amtierende Präsident Herr Dr. Christe-Zeyse kurz über die Geschichte und die Organisation der Hochschule berichtet hatte, folgte ein reges

Weiterlesen

AfD Spende – keine Macht den Links-Chaoten

Pressemitteilung zur Schecküberreichung an den Werksausschuss Eigenbetrieb Sportzentrum der Stadt Frankfurt (Oder) Der AfD-Landtagsabgeordnete Wilko Möller überreichte zusammen mit Vertretern der AfD-Stadtfraktion Frankfurt (Oder) und der CO-Landesvorsitzenden Birgit Bessin am 21. April 2021 symbolisch einen Scheck über 3.850,00 EUR an den Vorsitzenden des Werkausschusses Eigenbetrieb Sportzentrum der Stadt Frankfurt (Oder). Hintergrund dieser Aktion war der Anschlag mit Schmierereien durch Chaoten am Gebäude der Brandenburg-Halle in der Nacht zum 18. März

Weiterlesen

Staatlich finanzierter Linksextremismus

Staatlich finanzierter Linksextremismus gegen die politische Chancengleichheit   Am 14. April 2021 fand im Deutschen Bundestag eine Veranstaltung der AfD-Fraktion zum Thema „staatlich finanzierter Linksextremismus“ statt. Redner des Abends waren neben dem Bundestagsabgeordneten Martin Hess der bekannte Journalist und Buchautor Christian Jung. Wilko Möller, Landtagsabgeordneter aus Brandenburg und Direktkandidat des Wahlkreises 63 für die kommenden Bundestagswahl, besuchte die Veranstaltung zusammen mit seiner Mitarbeiterin Frau Dr. Daniela Oeynhausen.Der Linksextremismus stellt weiterhin

Weiterlesen