Wahlparteitag in Frankfurt (Oder)

November 29, 2015Allgemein, Regionalpolitik

Am 28.11.2015 fand in Frankfurt (Oder) die Neuwahl des Vorstandes des AfD-Stadtverbandes Frankfurt (Oder) statt. Die Wahl erfolgte planmäßig nach zwei Jahren.

Dazu konnte als Versammlungsleiter Herr Dieter Töbermann, AfD-Mitglied aus dem Kreisverband Spree-Neiße, akquiriert werden.

Der bisherige Vorsitzende Wilko Möller präsentierte einen umfangreichen Rechenschaftsbericht unter Einbeziehung der bereits erreichten Ziele des Stadtverbandes im Rahmen des Aufbaus der AfD in Frankfurt (Oder).

Nach Feststellung der Tagesordnung besetzte der AfD-Stadtverband in einer vierstündigen Sitzung alle Positionen des Vorstandes. Dabei konnte sich Herr Möller deutlich gegen den Mitkandidaten Meinhard Gutowski durchsetzen.

Der neue Vorstand setzt sich nun aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Vorsitzender: Wilko Möller
1.Stellvertreter: Erhard Hellmer
2. Stellvertreter: Dr. Gerhard Heyder
Schatzmeister: Bernd Saleschke
Stellv. Schatzmeister: Claudia Suchanow
Schriftführer: Andreas Suchanow
Beisitzer / Stellv. Schriftführer: Frank Witte
Beisitzer: Ingolf Schneider
Beisitzer: Ute Spallek
Beisitzer: Daniel Hofmann

Damit hat sich ein vertrauensvoller und gut aufgestellter Vorstand bilden können.

Weiterhin wurde der Parteitag genutzt, um ein neues Parteimitglied aufzunehmen, der mit seinen Kenntnissen über den Islam fast als Experte gelten kann. Sein Name lautet: Herr Martin Brauer, 58 Jahre aus Frankfurt (Oder).

Dem Vorstand liegen noch weitere schriftliche Aufnahmeanträge vor, die zeitnah bearbeitet werden.

Im Rahmen einer anschließenden Weihnachtsfeier mit dem Großteil der Mitglieder fand der gelungene Wahlparteitag seinen Ausklang.

Ihr AfD-Stadtverband Frankfurt (Oder)

Print Friendly, PDF & Email
Share this Post: