AfD-Neujahrsempfang im Brandenburgischen Landtag Potsdam

Januar 24, 2016Allgemein, Landespolitik

AfD-Stadtverband Frankfurt (Oder) traf auf Björn Höcke

Zehn Mitglieder des AfD-Stadtverbandes Frankfurt (Oder) nahmen am Neujahrsempfang 2016 der AfD-Fraktion Brandenburg im Potsdamer Landtag teil.

Zuvor hatten wir als Frankfurter die Kundgebung der AfD-Frauen vor dem Brandenburgischen Landtag unterstützt. Unter dem Motto: „Wir kämpfen für die Rechte der Frauen in Deutschland.“ demonstrierten wir symbolisch für die gedemütigten Frauen in der Silvesternacht. Leider wurde unsere Kundgebung durch links-alternative Gruppen mit Unterstützung prominenter Politiker wie die Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock (Grüne) und Norbert Müller (Die LINKE) gestört. Nur durch den massiven Einsatz der Polizei konnten Zusammenstöße bzw. Übergriffe auf die AfD verhindert werden. Es blieb uns unverständlich, was der gegen uns gezielte Bewurf aus dem linken Lager mit, in eine unbekannte Flüssigkeit getränkte Tampons ausdrücken sollte – außer der Verschmutzung des öffentlichen Raumes. Solch ein Verhalten beweist lediglich einmal mehr das demokratische Grundverständnis namenhafter linke Politiker. Wen wundern da noch ernsthaft die schwindenden Mitglieder-/Wählerzahlen dieser Altparteien?

Stellprobe zum gelungenen Gruppenfoto

Stellprobe zum gelungenen Gruppenfoto mit Björn Höcke und André Poggenburg

Beim Empfang trafen wir auf den AfD-Landtagsfraktionsvorsitzenden Herrn Björn Höcke aus dem Freistaat Thüringen. Es wurden angeregt Gedanken austauscht. Unser Vorsitzender Herr Wilko Möller richtete zum Schluss noch an Herrn Höcke die Bitte, sich unbedingt mit der AfD-Bundesführung in den für Deutschland wichtigen politischen Fragen zu einigen. Herr Höcke antwortete, dass er nie die Öffentlichkeit gesucht habe, um Konflikte nach außen zu tragen. Auch bemerkte er, dass die AfD niemals ihre Grundsätze verlassen dürfe, um koalitionsfähig mit den etablierten Parteien zu werden. Es sind diese Tugenden, die ihn auszeichnen. Davor ist sogar unser Parteifreund Meinhard Gutowski kurzzeitig ergriffen eingeknickt (siehe Foto).

Zu guter Letzt dürfen wir Sie herzlich von Herrn Björn Höcke, Herrn André Poggenburg sowie der AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag grüßen!

Ihr AfD-Stadtverband Frankfurt (Oder)

Print Friendly, PDF & Email
Share this Post: