TRAUER und FASSUNGSLOSIGKEIT!

Der AfD-Stadtverband Frankfurt (Oder) hat einen seiner besten Freunde verloren!
Völlig unerwartet und plötzlich verstarb in der Nacht vom 15. zum 16. September 2022 unser Freund Thomas Jung.

Thomas war 64 Jahre, verheiratet und hinterlässt 2 minderjährige Kinder. Er lebte in Potsdam und war von 2014 bis 2019 AfD-Abgeordneter im Landtag Brandenburg. In der AfD-Fraktion bekleidete er die Funktion eines stellv. Fraktionsvorsitzenden. Nach seinem Ausscheiden als Landtagsabgeordneter (Landtagswahl 2019) ging er wieder seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt nach.

Wir kannten uns seit 2013 und er hat die Alternative für Deutschland auf Landes- und kommunaler Ebene aufgebaut. Er half dabei die AfD in Frankfurt (Oder) zu einer starken Kraft zu entwickeln. Er stand uns mit Rat und Tat zur Seite. Wir konnten uns verlassen, wenn wir ihn um Hilfe fragten.

Er unterhielt von 2014 bis 2019 unser AfD-Bürgerbüro in der Müllroser Chaussee 22 in Frankfurt (Oder). Wir unternahmen bis 2019 regelmäßige Veranstaltungen mit Thomas Jung in Frankfurt (Oder).

Voller Hochachtung verneigen wir uns in Trauer vor Thomas Jung! Unser tiefes Mitgefühl richtet sich an seine Familie!

Alternative für Deutschland Stadtverband Frankfurt (Oder)

kommende Termine

  • 22.09.2022 | 12-16 Uhr | MdL-Infostand mit W. Möller und D. Oeynhausen am Hortenvorplatz