Rückblick & Danksagung

Liebe Parteikollegen, liebe Freunde und Unterstützer, erst einmal danke ich allen Parteimitgliedern, die mich nach Essen begleitet haben. Ich wäre gerne noch bis zum Schluss geblieben, aber meine Kollegen wollten nach Hause – was ich natürlich am Sonntag um 15:30 Uhr akzeptierte. Sie hatten wohl die richtige Entscheidung getroffen, wir waren erst nach 23:00 Uhr in Frankfurt (O.) und viele von uns mussten am Montag wieder zur Arbeit. Es soll

Weiterlesen

“Die AfD macht wieder Spaß”

So brachte einer der Redner des am vergangenen Wochenende stattgefundenen Bundesparteitages in Essen (NRW) seine Gefühle zum Ausdruck. Es war einer von über 3.500 Mitgliedern der Partei Alternative für Deutschland, die dem Ruf gefolgt sind, um den „Richtungsstreit“ der AfD zu beenden und bei der personellen Erneuerung des Bundesvorstandes aktiv dabei sein wollten. Anders als andere Parteien hatte die AfD eine offene Diskussion darüber geführt, welchen Weg sie in der

Weiterlesen

„Integration als Herkulesaufgabe – damals wie heute“

>>> MOZ-Kommentar vom 20./21.06.2015 <<< “Wenn einfache Begründungen für ein Nachlassen der “Willkommenskultur” bzw. der Aufnahmebereitschaft ausländischer Bürger in Deutschland sorgen, bemüht man seit einiger Zeit den Vergleich mit den Kriegsjahren in Deutschland und Europa der vierziger Jahre. So geschehen auch in dem o.g. Kommentar der “Märkischen Oderzeitung” eines Axel Habermehl. Pech nur, wenn man vergeblich versucht, Äpfel mit Birnen zu vergleichen, um dem manchmal gutgläubigen Leser mit Halbwahrheiten beizukommen. Vielleicht,

Weiterlesen

Appell des AfD-Stadtverbandes Frankfurt (Oder) an die Bundesregierung

Der AfD-Stadtverband Frankfurt (Oder) beabsichtigt folgenden Appell an alle politischen Parteien in der Stadtverordnetenversammlung zu richten: Wir, die Mitglieder der Fraktion der AfD in der Stadtverordnetenversammlung in Frankfurt (Oder) machen uns Sorgen. Wir machen uns große Sorgen. Wir machen uns Sorgen darüber, dass wieder Waffen aus Deutschland und über Deutschland über die Oder nach Osten transportiert werden. Niemand hat die Deutschen gefragt, ob sie das wollen. Wir Deutsche müssten wissen,

Weiterlesen