Vortrag über Innere Sicherheit in Deutschland

Mai 8, 2017Allgemein, BTW 2017, Bundespolitik, Landespolitik

Am 4. Mai 2017 stellte sich der AfD-Kreisvorsitzende und Direktkandidat Steffen John für den Wahlkreis 57 (Uckermark-Barnim I) vor. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung gab er sein Programm bekannt und beantwortete die Fragen der 85 Teilnehmer.

Unser Vorsitzende Wilko Möller unterstützte Steffen John mit einem Vortrag zum Thema “Innere Sicherheit” in Deutschland. Der ca. 60-Minuten-Vortrag umfasste auch das Thema der kürzlich neu erschienenen “Polizeilichen Kriminalstatistik des Bundeskriminalamtes”.

In seinem Vortrag machte Wilko Möller deutlich, dass die Polizei mit ihrer derzeitigen Organisation den kontinuierlich steigenden Aufgaben nicht mehr gewachsen sei und dringend die Aufgabenverteilung zwischen dem Bund und den Ländern neu definiert werden müsse. Auch Behördenfusionen auf der Bundesebene sind dringend notwendig.

Besonders stolz konnte Wilko Möller auf das AfD-Wahlprogramm hinweisen, das im Bereich der “Inneren Sicherheit” bahnbrechende Neuerungen aufgrund der Zuarbeiten des Landesfachausschusses 5 – für Brandenburg hatten der Leitende Oberstaatsanwalt Roman Reusch und Wilko Möller selbst wichtige Weichenstellungen vorgeben können – die dann auch in das AfD-Wahlprogramm einflossen.

Eine insgesamt gelungene Veranstaltung mit vielen positiven Rückmeldungen der Teilnehmer für unseren Vorsitzenden.

Ihr AfD-Stadtverband Frankfurt (Oder)

Print Friendly, PDF & Email
Share this Post: