Vorstandsposten neu gewählt

März 11, 2017Allgemein, Regionalpolitik, Stadtverband

Am Sonnabend, dem 11. März 2017 fand eine Mitgliederversammlung des AfD-Stadtverbands Frankfurt (Oder) statt. Hierbei ging es vor allem um die Neuwahl / -besetzung der vakanten Positionen des 1. und 2. Stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtverbandes. Mit einem klaren Votum der anwesenden Mitglieder konnte Andreas Suchanow die Wahl zum 1. Stellvertretenden Vorsitzenden für sich entscheiden. Für die Wahl zum 2. Stellvertretenden Vorsitzenden erhielt Daniel Hofmann das Vertrauen und die Stimmen der Mitglieder. Die bisherige Position des Schriftführers wird das Vorstandsmitglied Ingolf Schneider bis zur nächsten regulären Vorstandswahl übernehmen.

v.l.n.r.: Andreas Suchanow, Ingolf Schneider, Wilko Möller, Daniel Hofmann, Christian Schmidt

 
Der AfD-Stadtverband Frankfurt (Oder) gratuliert Herrn Andreas Suchanow und Herrn Daniel Hofmann zur erfolgreichen Wahl und wünscht beiden neugewählten Stellvertretern viel Energie und Schaffenskraft für die bevorstehenden Aufgaben, gerade auch in Hinsicht auf das laufende Bundestagswahljahr. Der Vorstand bedankt sich herzlich bei den zahlreich erschienen Mitglieder, sowie beim Versammlungsleiter Christian Schmidt (AfD-Kreisverband Oberhavel/Havelland II und AfD-Direktkandidat für den Wahlkreis 58).

Ihr AfD-Stadtverband Frankfurt (Oder)

Print Friendly, PDF & Email
Share this Post: