Unterschriftensammlung gegen die Kreisgebietsreform

November 25, 2016Allgemein, Landespolitik, Regionalpolitik, Stadtverband

Am 24. November 2016, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr sammelten wir (Regina Calderòn, Ingolf Schneider, Hans-Peter Hartmann und Wilko Möller) viele Protestunterschriften für die Volksinitiative “BÜRGERNÄHE ERHALTEN – KREISGEBIETSREFORM STOPPEN” auf dem Bürgersteig in der Nähe zum Haupteingang der Lennè-Passage (Deutschen Bank).

Wir konnten in den rund 90 Minuten 183 Unterschriften sammeln. Wir planen eine weitere Unterschriftenaktion am Freitag, dem 9. Dezember 2016, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr wieder in der Nähe des Haupteingangs der Lennè-Passage.

Wir bitten um weitere Unterstützung, damit die notwendigen 20.000-Bürgerunterschriften die erste Stufe (Volksinitiative) den Protestes einleiten kann.

Ihr AfD-Stadtverband Frankfurt (Oder)

Print Friendly, PDF & Email
Share this Post: