Marcus Mittelstädt

Persönliches:

Marcus Mittelstädt wurde im Jahr 1981 in Frankfurt an der Oder geboren. Nach dem Ablegen der mittleren Reife 1998 absolvierte er erfolgreich eine Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur. Danach folgen berufliche Stationen in Handwerk, Dienstleistung und Industrie. Heute arbeitet Marcus als Polizeivollzugsangestellter in Berlin. Er ist seit 2009 verheiratet und er ist seit 2018 Vater eines Sohnes. Seine Freizeit bestreitet er mit Gartenarbeit, Aktivitäten mit der Familie und unter anderem Gitarre spielen. Seinen 23-monatigen Wehrdienst leistete er im Anschluss an die Berufsausbildung in der Gebirgsjägertruppe ab. Er ist zudem KFOR Veteran.

Marcus in der AfD

Im Sommer 2017 tritt Marcus in die AfD ein. Grund dafür ist die fortgesetzte, zum Teil rechtswidrige, Arbeit der Bundesregierung unter Kanzlerin Merkel. Außerdem ist er im Vorstand des AfD Stadtverbandes Frankfurt an der Oder aktiv. 2018 bis 2019 war er als sogenannter Sachkundiger Einwohner seiner Partei im Ausschuss für Bildung, Sport, Gleichstellung, Gesundheit und Soziales aktiv. Seit der Kommunalwahl 2019 ist Marcus Stadtverordneter in der AfD-Fraktion Frankfurt (Oder).

Print Friendly, PDF & Email