silvester

Hexenjagd auf politische Freigeister

Lesedauer: [est_time] „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: ‚Ich bin der Faschismus.‘ Nein, er wird sagen: ‚Ich bin der Antifaschismus’.” [dropcap]D[/dropcap]iese fatalistische Aussage wird keinem Geringeren, als Sir Winston Churchill, dem zweimaligen britischen Premierminister und wohl einem der berüchtigsten Politiker des 20. Jahrhunderts zugeschrieben. Der Ausspruch entstand in einer Zeit, als George Orwell seinen …

Hexenjagd auf politische Freigeister Weiterlesen »

Das Dreckkübel-Universum der selbsternannten „Anständigen“

[dropcap]W[/dropcap]ann auch immer die Deutschland alles beglückende Kanzlerschaft der Frau Merkel enden wird, ein fataler Satz dieser rhetorisch eher unbegabten politischen Wellenreiterin wird sich auf ewig in die An(n)alen der Geschichte unseres Landes einbrennen. Es ist dieser Satz. „Wir schaffen euch das!“ Kein anderer Ausspruch hat, trotz so zahlreicher an Schwachsinn grenzender Artikulierungsversuche der etablierten Politkergarde …

Das Dreckkübel-Universum der selbsternannten „Anständigen“ Weiterlesen »

Trauen Sie Frau Merkel nicht–nie mehr!

Die  Altparteien sind am Ende ihres Lateins mit der CDU an der Spitze Die Kanzlerin fordert nach den Ereignissen der Kölner Silvesternacht „Konsequenzen“. Was sie genau fordert, sagt sie eigentlich nicht. Der Kölner Polizeipräsident wurde am 08.01.2016 (vorsorglich) in den zeitweiligen Ruhestand versetzt, so dass zunächst „Konsequenzen“ scheinbar gezogen wurden. Es stellt sich aber wieder …

Trauen Sie Frau Merkel nicht–nie mehr! Weiterlesen »

Hat die Polizei in Köln versagt?

Ein Kommentar vom 08.01.2016 zum MOZ-Artikel bzgl. der Geschehnisse von Köln und anderen Großstädten zur Silvesternacht Mit Kopfschütteln lasen wir den Kommentar von Herrn Günther Marx in der Freitagsausgabe der MOZ. “Versagt auf der ganzen Linie” habe sie, unsere Polizei. Er vergisst auch nicht, gleich personelle Konsequenzen zu fordern. Und übersieht geflissentlich, dass es in unserem Land seit …

Hat die Polizei in Köln versagt? Weiterlesen »

Totschweigen, bis es nicht mehr geht …

… oder “Man kann auch lügen, in dem man verschweigt!” Gedanken des AfD-Stadtverbandes Frankfurt (Oder) zum Umgang der öffentlich-rechtlichen Medien bzgl. des Informationsauftrages mit den abscheulichen Geschehnissen in der Silvesternacht 2015/16 in Köln (stellvertretend) Die Empörung der großen Medien als „Lügenpresse“ bezeichnet zu werden, ist inzwischen fast veraltet. Dennoch lieferten dieser Tage genau diese, z.B. der …

Totschweigen, bis es nicht mehr geht … Weiterlesen »

kommende Termine

  • 26.08.2022 | 18.00 Uhr | Redaktionskonferenz im Bürgerbüro
  • 01.09.2022 | 18.00 Uhr | Stammtisch in der Gaststätte Kakadu
  • 09.09.2022 | 12-16.00 Uhr | Infostand SV am Hortenvorplatz (Bunker)
  • 15.09.2022 | 14.00 Uhr | Phototermin Fraktion (Bürgerbüro)
  • 22.09.2022 | 12-16 Uhr | MdL-Infostand mit W. Möller und D. Oeynhausen am Hortenvorplatz