Kritische Fragen unerwünscht !

Nachtrag zu diesem Artikel der MOZ vom 29.Dezember 2020: Tendenziöse Berichterstattung sind wir als AfD ja gewohnt. Einen kritischen Bericht in unserer Tageszeitung abgedruckt zu bekommen ist ein schwieriges Unterfangen. So auch wieder zu erleben im Interview, das Herr Gutke von der MOZ zum Rückblick auf das Jahr 2020 mit mir führte, um es dann hinter einer Bezahlschranke zu verstecken. https://www.moz.de/lokales/frankfurt-oder/corona-in-frankfurt-_oder_-_ich-habe-auch-kein-patentrezept_-_-wilko-moeller-_afd_-und-sein-fazit-zum-krisen-jahr-2020-54046377.html?fbclid=IwAR16BgC2ds2TZuBCWW1slVaqC_ZD1rDVHdlLOELJ7A1Ijz7FoE0T3qK4f8c Anstatt ein großes Bild von mir zu zeigen hätte

Weiterlesen

Aktion Frohe Weihnachten

Aktion Frohe Weihnachten! Am 22. Dezember 2020 fuhren Michael Laurisch und Wilko Möller mit einem Hummer und weihnachtlicher Botschaft durch Frankfurt (Oder). Wir verteilten Werbemittel der AfD Frankfurt (Oder). Darüber hinaus hatte unser Mitglied Michael Laurisch richtig tief in die Tasche gegriffen und über das Cafè Wirbelwind – ein kinder- und familienfreundliches Café,  (Inhaber Florian Eisenreich) Gutscheine an interessierte Bürger und auch an Pflegekräfte, die Menschen mit Einschränkungen betreuen, verteilt.

Weiterlesen

Mut zur Wahrheit: Der Helenesee muss anders verwaltet werden!

Mut zur Wahrheit: Der Helenesee muss anders verwaltet werden! Dazu besuchte eine Abordnung der AfD-Fraktion Frankfurt (Oder) gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden der Frankfurter-Bürger-Initiative/Freie Wähler Herr Frank Zimmermann am letzten Freitag den Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg. In einem zweistündigen Videovortrag mit anschließender Diskussion konnte der Verbandsvorsteher Herr Detlev Wurzler mit Unterstützung des Controllers Herrn Ott die Organisation der Seenlandschaft in der Region Senftenberg erläutern. Interessant sind die Eckdaten: Personal o 120

Weiterlesen

ROT-SCHWARZ-GRÜNER-REGIERUNGSWAHNSINN!

Irre Entscheidungen im Landtag: Mit Unterstützung der Regierungskoalition hat die LINKE ihren Antrag (Drucksache 7/2117 siehe LINK) gegen die AfD durchsetzen können, dass alle historische Flaggen, die weit vor 1933 in Deutschland gültig waren, verboten werden, weil Rechtsextremisten sie missbrauchen. Der absurden Logik folgend müsste bald Volkswagen – gegründet 1937 – verboten werden, weil Rechtsextremisten mit VW-Kraftfahrzeugen zu Demos fahren! Die Marke Mercedes-Benz müsste verboten werden, weil sie Zwangsarbeiter im

Weiterlesen

Linke ruft zu Ausgrenzung und psychischer Gewalt gegen AfD-Mandatsträger auf

Mitte Oktober veröffentlichte eine Landtagsabgeordnete der Linken den „Handreichung zum Umgang mit der AfD in Kommunalvertretungen“. Ganze 13 Seiten werden der AfD in Brandenburg gewidmet und „Hilfen“ an die Hand gegeben, wie demokratisch legitimierte Mandatsträger der größten Oppositionspartei in Brandenburg ausgegrenzt werden können. Linke ruft zu psychischer Gewalt gegen AfD-Mandatsträger auf! Dazu äußert sich MdL Wilko Möller aus Frankfurt (Oder): „Das 13-Seiten-Epos findet sich auf der Homepage einer extrem Linken,

Weiterlesen