Pressemitteilung des AfD-Stadtverbandes Frankfurt (Oder) zum Landesparteitag

Pressemitteilung des AfD-Stadtverbandes Frankfurt (Oder) Am Wochenende des 20./21. März hielt die AfD Brandenburg ihren Landesparteitag zur Listenaufstellung für die Bundestagswahl 2021 in Frankfurt (Oder) in der Brandenburg-Halle ab. Außer den mittlerweile üblichen Schmierereien an Gebäuden durch offenbar linksradikale Kräfte in unserer Stadt, die dieses Mal die Brandenburg-Halle selbst in nichtunerheblichem Maße mit einem Schaden über 3.000 EUR verunstalteten, gab es keinerlei störende Vorkommnisse. Die ca. 350 Anwesenden hielten sich

Weiterlesen

12. BUNDESPARTEITAG IN DRESDEN

12. BUNDESPARTEITAG IN DRESDEN Es war ein erfolgreicher und anstrengender Parteitag. In der Spitze waren 560 der eingeladenen 600 Delegierten anwesend. Ein wesentlicher Tagesordnungspunkt war die Beratung und Beschlussfassung zum “Leitantrag des Bundestagswahl-programms 2021″. Über 170 Sachanträge zur Änderung des Wahlprogramms waren abzuarbeiten. Hier gilt es einen Kritikpunkt anzumerken: Die AfD verfügt über Fachausschüsse in den Landesverbänden, die den Bundesfachausschüssen zuarbeiten. Hier hätten schon im Vorfeld viele Änderungswünsche eingearbeitet werden

Weiterlesen

Wilko Möller macht Druck: Staatssekretär besichtigt Freiwillige Feuerwehr auf Einladung der AfD!

Auf Einladung der AfD: Staatssekretär Herr Dr. Grünewald besichtigt Freiwillige Feuerwehr in Frankfurt (Oder) Am 5.3.21 fand auf Initiative vom Landtagsabgeordneten Wilko Möller ein hochkarätig besetztes Treffen zum Dauerthema „sanierungsbedürftige Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehr“ in Rosengarten und Booßen statt. Anwesend waren Staatssekretär Herr Dr. Grünewald, der zuständige Beigeordnete Jens-Marcel Ullrich, Oberbürgermeister René Wilke, der Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes Wolfgang Welenga, der Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz Helmut Otto und

Weiterlesen

Wenn Schwachsinn zur Methode wird!

Wenn der Schwachsinn zur Methode wird – Bündnis `90/DIE GRÜNE. Dass seit nunmehr 30 Jahren die politisch korrekte Gutmenschengarde aus dem Einheitsbrei der systemstützenden Blockparteien bemüht ist, das gesamte Land von den Füßen auf den Kopf zu stellen und sich dabei an der Quadratur des Kreises versucht, ist hinlänglich bekannt. Kein noch so abstruses Minderheitenthema scheint hierbei abwegig genug, um damit nicht wieder einen neuen Empörungs-Tsunami wie eine Sau durchs

Weiterlesen

Falsche Tatsachenbehauptung!

Die MOZ berichtet am 12. Februar 2021 unsachlich gegen die AfD zum Gemeinsamen Ausschuss der Europäischen Doppelstadt Frankfurt (Oder) – Slubice.   In dem Bericht “Kein gemeinsamer Ausschuss” und dem Kommentar “Niemand fehlt er” vom 12. Februar 2021 unterstellt die MOZ-Mitarbeiterin Nancy Wallmann der AfD mangelnden Willen und Interesse an der deutsch-polnischen Ausschussarbeit.   Wir sehen darin eine falsche Tatsachenbehauptung! Wir erinnern daran, dass auf meine Initiative als Ausschussvorsitzender bereits

Weiterlesen