Komiker der SPD – in Schwarz Weiß und Ochsenblutrot

August 30, 2021Allgemein

Die Komiker von der SPD!

Die Flaggen des Deutschen Reiches sollen in der Öffentlchkeit verboten werden. Auch die schlichte schwarz-weiß-rote Flagge ist – laut SPD – naziverdächtig. Dazu gab es eine Aussprache und einen Antrag der linken-schwarzen Regierungskoalition im Landtag Brandenburg. Die rot-schwarz-grüne Landesregierung will ein Zeichen setzen gegen RECHTS – wie immer! Wir als AfD waren dagegen, dass alles verboten wird. Aber wir nutzen diese Farben bewusst nicht.

Was macht die SPD? Da hatten wohl auch die Wähler in Schöneiche (Lebensmittelpunkt des SPD-Direktkandidaten im WK 63) die gleichen Assoziationen. Kandidat Scholz wurde mit dem klassischen Oberlippenbart eines typischen Führers, den wir alle nicht wieder haben wollen, verfeinert.

Überhaupt ist es merkwürdig, dass gerade die SPD Ihre Flugblätter und Großplakate in SCHARZ-WEISS-ROT gestaltet. Da drängt sich der Verdacht auf, dass die Sozi-Werbefachleute alles U-BOOT-NAZIS sind, die sich die SPD zur Beute gemacht haben. Ein klarer Fall für den Verfassungschutz! Wo ist er, wenn Deutschland ihn braucht?

Aus unserer Sicht hat sich die SPD wohl glatt selbst ins Knie geschossen und auch noch getroffen! BRAVO – weiter so!

Print Friendly, PDF & Email
Share this Post: