Wahlparteitag in Frankfurt (Oder)

Am 28.11.2015 fand in Frankfurt (Oder) die Neuwahl des Vorstandes des AfD-Stadtverbandes Frankfurt (Oder) statt. Die Wahl erfolgte planmäßig nach zwei Jahren. Dazu konnte als Versammlungsleiter Herr Dieter Töbermann, AfD-Mitglied aus dem Kreisverband Spree-Neiße, akquiriert werden. Der bisherige Vorsitzende Wilko Möller präsentierte einen umfangreichen Rechenschaftsbericht unter Einbeziehung der bereits erreichten Ziele des Stadtverbandes im Rahmen des Aufbaus der AfD in Frankfurt (Oder). Nach Feststellung der Tagesordnung besetzte der AfD-Stadtverband in

Weiterlesen

Klarer Sieg für Wilko Möller

Bericht vom Landesparteitag am 21.11.2015 in Vetschau-Raddusch Am Samstag, 21.11.2015, fand in Vetschau-Raddusch ein Wahlparteitag der AfD Brandenburg statt. Für den erst im April 2015 neu gewählten Vorstand sollten noch fehlende Beisitzer sowie durch Wegzug, respektive Austritt, frei gewordene Funktionen des 1. Stellvertreters und des Schatzmeisters neu bestimmt werden. Diese Gelegenheit wollten auch vier bereits im April 2015 aus dem Stadtverband der AfD Frankfurt (Oder) ausgetretene Mitglieder dazu nutzen, den demokratisch

Weiterlesen

Vorstand der AfD Brandenburg wieder komplett

Im Rahmen des am 21.11.2015 stattgefundenen Landesparteitages der AfD Brandenburg wurde nunmehr der Vorstand wieder komplettiert. Im Folgenden die personelle Vorstellung des AfD-Landesverbands Brandenburg. Vorsitzender: Herr Dr. Alexander Gauland 1.Stellv. Vorsitzender: Herr Andreas Kalbitz 2.Stellv. Vorsitzende: Frau Dr. Inge Bock Schatzmeister: Herr Stefan Edler Stellv. Schatzmeister: Herr Heiko Schwietzke Schriftführer: Herr Matthias Stein Stellv. Schriftführer: Herr Klaus-Peter Kulack Beisitzer: Herr Steffen Kotré, Herr Steffen Kubitzki, Herr Wilko Möller, Herr Daniel

Weiterlesen

Terroranschläge in Frankreich

Ein Kommentar von Frau Dr. Frauke Petry (Bundessprecherin der Partei Alternative für Deutschland): Liebe Mitglieder und Förderer, nur zehn Monate nach dem Anschlag auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ ist die französische Hauptstadt Paris gestern Nacht, 13./14.11.2015, von unfassbar grausamen Terroranschlägen erschüttert worden, die mutmaßlich durch das islamistische Terrornetzwerk IS verübt wurden und mehr als 150 Menschenleben gekostet haben. Wir haben bereits gestern Nacht und noch einmal heute früh eine offizielle

Weiterlesen