Landesliste der AfD Brandenburg gewählt

Februar 1, 2017Allgemein, BTW 2017, Bundespolitik|

Am vergangenen Wochenende fand der gemeinsame Landeslistenparteitag der 18 AfD-Kreisverbände Brandenburgs in Rangsdorf bei Berlin statt. Hierzu waren alle brandenburgischen AfD-Mitglieder aufgerufen, ihre Listenkandidaten für die Bundestagswahl 2017 in einer demokratischen Wahl zu bestimmen.

In der Eröffnungsrede verteidigte Dr. Gauland auch den AfD-Landesvorsitzenden Höcke gegen die öffentliche, als auch gegen AfD-interne Kritik bzgl. seiner Dresdner Rede mit den Worten

„… doch er hat nichts gesagt, wofür er sich schämen müsste. Wenn Sprache noch einen Sinn hat, dann hat das „Denkmal der Schande“ jedenfalls nicht den, den manche – an der Spitze die Deutsche Presseagentur – daraus gemacht haben. Ich zitiere: „AfD Politiker Höcke nennt Holocaust-Gedenken eine Schande.“

und weiter

„Deshalb habe ich auch kein Verständnis dafür, wenn jetzt eigene Parteifreunde Höckes Ausschluss aus der Partei fordern. Ja, auch ich hätte mir manches in Ton und Inhalt anders gewünscht, aber liebe Freunde, wenn die Granaten einschlagen steht man zusammen!“.

Insgesamt 36 Kandidatinnen und Kandidaten bewarben sich mit ihren Bewerbungsreden anschließend für die bevorstehende Listenwahl.

Auch Wilko Möller, Vorsitzender der AfD Frankfurt (Oder), welcher zugunsten Herrn Dr. Gaulands von seiner Direktkandidatenwahl für den Wahlkreis 63 (Frankfurt (Oder) – Oder/Spree) Abstand nahm, war unter den Bewerbern. Wilko Möller glänzte in seiner Bewerbungsrede mit gewohnter Sachlichkeit und inhaltlichen Argumenten u. a. zum Thema „Innere Sicherheit“. Leider gereichte es für ihn nur zum unglücklichen Listenplatz 11.

Am Sonntag stand dann schließlich – nach einigen Stimmenauszählungen aufgrund sehr knapper Abstimmungsergebnisse zwischen den Kandidaten – die Landesliste der AfD für Brandenburg fest.

   
01 I Dr. Alexander Gauland05 I Norbert Kleinwächter09 I Hans-Stefan Edler
02 I Roman Reusch06 I Dietmar Ertel10 I Michael Limburg
03 I René Springer07 I Andreas Galau11 I Wilko Möller
04 I Steffen Kotré08 I Daniel Frhr. v. Lützow12 I Michael Nehls

Die AfD Brandenburg ist somit – neben seinen Direktkandidaten – personell bestmöglich aufgestellt. Freuen wir uns nun auf einen fairen und für die AfD hoffentlich erfolgreichen Bundestagswahlkampf 2017!

Ihr AfD-Stadtverband Frankfurt (Oder)

Print Friendly, PDF & Email
Share this Post: