Grün eingefädelter Eklat in der SVV entwickelt sich zum Schmierentheater –  Sahra Damus fällt durch

Die  2. Sitzung der neuen Stadtverordnetenversammlung (SVV), welche durch Herrn Neumann als Vorsitzender außerplanmäßig angesetzt wurde, geriet durch einen vorsätzlich durch die Grünen eingefädelten Eklat  zum Schmierentheater. Offenbar völlig kopflos durch die immer besser werdenden Umfrageergebnisse für die einzige Oppositionspartei AfD  und der eigenen   katastrophalen politischen Bilanz sah sich die Grüne Fraktion in der SVV zu einer inszenierten Pöbelshow aus ihrem bekannten Repertoire mit den alten und abgedroschenen Hetzphrasen genötigt.

Weiterlesen

Möckels Universum der Selbsttäuschung – CDU eben!

Im Rahmen der Berichterstattung zur Landtagswahl am 1. September veröffentlichte die MOZ in dieser Woche ein Interview mit dem CDU-Direktkandidaten Michael Möckel. Hierin offenbart Herr Möckel, was den meisten Wählern in unserer Stadt schon hinlänglich bekannt ist. Die CDU, und damit eben auch Herr Möckel, leben in einem seltsamen Universum der Selbsttäuschung und völligen Unfähigkeit zur Selbstreflexion. Besonders deutlich wird dies, wenn Möckel fordert, dass „ die digitale Infrastruktur (…) nicht

Weiterlesen

Bürgerdialog mit Ihren AfD-Bundes- und Landespolitikern am 26. August 2019

Liebe Frankfurterinnen und Frankfurter, kommen Sie zum Bürgerdialog mit AfD-Bundes- und Landespolitikern! Dieser findet statt im Kleist Forum Platz der Einheit 1 15230 Frankfurt (Oder) Einlass 18:00 Uhr – Beginn 18:30 Uhr – Ende 21:00 Uhr Programm: Rede des AfD-Direktkandidaten Wilko Möller Kurzes Grußwort von Herrn Dr. Alexander Gauland (Fraktionsvorsitzender der AfD im Deutschen Bundestag Kurzes Grußwort von Herrn Steffen Kotrè (MdB) Kurzes Grußwort von Frau Birgit Bessin (stellv. Fraktionsvorsitzende

Weiterlesen

Kriminalstatistiken werden politisch motiviert verfälscht!

Lesedauer:  An immer neue Verbrechensmeldungen aus dem Bereich  der sogenannten „Zugewanderten“ , „Kulturbereicherern“ und „Erst-seit- Kurzem-hier-Lebenden“ hat sich die deutsche Öffentlichkeit zwangsweise durch die verantwortungslose Migrationspolitik mittlerweile „gewöhnt“. Mit der ungefilterten und völlig unkontrollierten Einwanderung von weit mehr als 1,8 Million (1.800.000 potentielle Transferleistungsempfänger) Menschen aus völlig fremdartigen Kulturkreisen und dem bis heute anhaltenden Zustrom sowie der durch die sogenannte „Freizügigkeitsvereinbarung“ innerhalb der EU-Staaten, welche inzwischen auch für die Problemfälle

Weiterlesen

AfD-Fraktion bleibt der Unterzeichnung der Konsolidierungsvereinbarung mit dem Innenminister des Landes Brandenburg fern.

Der Einladung des Oberbürgermeisters zur Unterzeichnung der Konsolidierungs- vereinbarung zwischen der Stadt Frankfurt (Oder) und dem Lande Brandenburg am 12. Juli bleiben die Vertreter der AfD, Herr Andreas Suchanow als Präsidiumsvertreter und Ingolf Schneider als Fraktionsvorsitzender, demonstrativ fern. Damit machen wir klar, dass wir dieses durchschaubare Wahlkampfmanöver des Oberbürgermeisters und des zum Stadtfest in Frankfurt weilenden Ministerpräsidenten Woidke in keiner Weise unterstützen. Zur Konsolidierungsvereinbarung haben wir in der SVV-Sitzung am

Weiterlesen